Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Brücke zu neuen Märkten.

Neuer Airbus-Großauftrag für FACC

Inneres eines Airbus © FACC

Nun wird diese strategische Partnerschaft weiter ausgebaut und FACC liefert zusätzlich zu den Airspace XL Bins (Gepäckablagen) auch erstmals die Entrance Area (Eingangsbereich) für die gesamte A320 Flugzeugfamilie. Mit dem Projekt eingeführt wird auch eine neue Technologie: Der oberösterreichische Aerospace-Konzern investiert mehrere Millionen Euro in eine hochautomatisierte Fertigungsstraße und schafft zusätzlich über 100 hochqualifizierte Arbeitsplätze.

Über FACC

FACC ist ein weltweit führendes Aerospace-Unternehmen in Design, Entwicklung und Fertigung von fortschrittlichen Komponenten und -systemen für Luftfahrzeuge. Als Technologiepartner aller großen Hersteller arbeitet FACC gemeinsam mit ihren Kunden an Lösungen für die Mobilität der Zukunft. Weltweit startet jede Sekunde ein Luftfahrzeug mit FACC-Technologie an Bord. Im Geschäftsjahr 2017/18 erzielte FACC einen Jahresumsatz von über 750 Mio. Euro. Weltweit werden rund 3.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 38 Nationen an 13 Standorten weltweit beschäftigt.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Business Breakfast Brno - Virtueller Sprechtag

    22.04.2020, Brno, Czech Republic

  • Corporate Day - Online Conference

    12.05.2020 / 13:00, Online Event

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Österreich ist Sitz des Headquarters und der Forschungszentrale von Borealis. Wir forschen ja nicht nur für Österreich, sondern für die ganze Welt.

borealis ag österreich
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Chatbot „Mona“ als zentraler Infopoint für Unternehmen zu Corona

Der neue Chatbot "Mona", ein Service des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW), deckt alle relevanten Fragen für Unternehmen zum Thema Corona-Krise und Wirtschaft ab.

Hilfsmaßnahmen für vom Coronavirus betroffene Unternehmen

Welche österreichweiten Sofortmaßnahmen und Überbrückungsmaßnahmen gibt es für Unternehmen? Die drei Schwerpunkte des Sicherheitsnetzes für die Wirtschaft inkl. Download-Liste der wichtigsten Info-Links finden Sie hier.

alle News alle Blog Einträge