Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Brücke zu neuen Märkten.

Konjunkturaufschwung in Österreich hält an

Business Chart © pixabay

Vor allem die Industrieproduktion und der Warenexport erwiesen sich weiterhin als dynamisch, so übertraf die Industrieproduktion im Juni 2018 das Vorjahresniveau um fünf Prozent. Auch die Binnennachfrage lieferte kräftige Impulse, der Konsum der Privathaushalte stieg im ersten und zweiten Quartal um jeweils 0,5 Prozent. Zudem erhöht die gute Arbeitsmarktlage nicht nur die Lohneinkommen, sondern auch die Zuversicht und damit Ausgabenbereitschaft privater Haushalte. „Das Wachstum der österreichischen Wirtschaft steht weiterhin auf breiter Basis. Neben dem international andauernden Konjunkturaufschwung ist das vor allem der guten Stimmung im Inland zu verdanken. Und das trotz zunehmender handelspolitischer Risiken“, erklärt Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck anlässlich der Präsentation des aktuellen WIFO Konjunkturberichts des WIFO (Wirtschaftsforschungsinstituts).

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Business Location Austria

    24.09.2019, Bucharest, Romania

  • Business Location Austria

    25.09.2019, Cluj-Napoca, Romania

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Österreich kann auf ein gutes Arbeitsklima verweisen - Streiks werden nur in Sekunden gemessen. Für uns als global player ist Lieferzuverlässigkeit von eminenter Bedeutung.

Opel Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

ERC Starting Grant für Innsbrucker Molekularbiologen

Für seine Forschung zum Verständnis der molekularen und zellulären Ursachen des Alterns, insbesondere der Gehirnalterung und der molekularen Zellbiologie der Alzheimer-Krankheit in Nervenzellen, erhält der Molekularbiologe Jerome Mertens einen Starting Grant des Europäischen Forschungsrats (ERC).

Nicht nur für Startups: Der Businessplan als Fahrplan zum Erfolg

Eine großartige Idee ist geboren. Das Produkt, auf das die Welt gewartet hat, erfunden. Eigentlich kann nichts mehr schiefgehen. Möchte man meinen. Doch die beste Idee oder Erfindung ist wertlos ohne einen Businessplan, der die Idee erfolgreich auf den Boden bringt. Hier erfahren Sie, was Sie bei einem solchen unbedingt berücksichtigen sollten.

alle News alle Blog Einträge