Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Forschung groß geschrieben wird.

Vertrag für Silicon Austria unterzeichnet

Österreich-Karte mit Silicon-Austria-Standorten © Silicon Austria

An dem Projekt sind die Republik Österreich, die drei Bundesländer Steiermark, Kärnten und Oberösterreich sowie die Industrie beteiligt. In Summe sollen in fünf Jahren 280 Mio. Euro investiert werden. Das Zentrum hat Standorte in Graz, gleichzeitig Hauptquartier, Villach und Linz. Es soll Anfang 2019 seinen Vollbetrieb aufnehmen und in den ersten fünf Jahren rund 400 Mitarbeiter beschäftigen.

Die Vorstandsvoristzende von Infineon Austria, Sabine Herlitschka, bezeichnete "Silicon Austria" als "richtiges Instrument zur richtigen Zeit". Man schaffe es damit, "kritische Masse zu bündeln“. Die dahinterstehende Industrie sei die forschungsintensivste in Österreich, 200 Unternehmen mit 70.000 Beschäftigten würden einen Umsatz von 80 Mrd. Euro erwirtschaften.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • CEE Unlimited

    28.05.2019, Sofia

  • Tech Summit

    29.05.2019, Bratislava

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Trotz höherer Personalkosten in Österreich liegt Siemens Villach bei der Produktivität gleichauf mit den Siemens-Werken in Japan und den USA.

Siemens Österreich

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Uni Innsbruck und Blue Danube Robotics gewinnen Houskapreis 2019

Der Houskapreis ist der größte private Forschungspreis Österreichs für angewandte Forschung und hat sich seit seiner Einführung hat er sich zu einem Fixpunkt in der österreichischen Forschungslandschaft entwickelt

Energy Startups finden in Österreich gute Startbedingungen

Österreich ist eine der beliebtesten Urlaubsdestinationen und bekannt für intakte Natur, reine Luft und klare Seen. Österreich ist aber auch Europas Nummer eins in der Nutzung von Wasserkraft und ist ein guter Nährboden für innovative Ideen im Bereich erneuerbare Energie.

alle News alle Blog Einträge