Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Millioneninvestment für Payment-Startup Bluecode

Mobiltelefon mit Bluecode App © Bluecode

Das Investment kommt von drei namentlich nicht genannten Risikokapitalgebern aus der Industrie- und Finanzbranche, sie erhielten rund 13 Prozent der Unternehmensanteile.

Bluecode hat sich das ambitionierte Ziel gesetzt, den europäischen Mobile-Payment-Markt mit einem eigenen Regelwerk für den grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr und einer angepassten technischen Lösung aufzurollen. Die Bluecode-App ist mit dem Bankkonto des Nutzers verbunden. Beim Bezahlen wird ein einmalig gültiger Strichcode gescannt, der ein Lastschriftverfahren einleitet. Ab 2019 integrieren die ersten Banken das Bezahlsystem in ihre Apps. Die mehr als 100 Partnerbanken und Sparkassen erlauben Bluecode, in Echtzeit auf das Konto zuzugreifen und erhalten dafür einen Teil der Transaktionsgebühr, die der Händler bezahlt. Die Daten bleiben zu jedem Zeitpunkt anonym. Bluecode will im nächsten Schritt internationalisieren. Neben Österreich und Deutschland will das Unternehmen künftig in Frankreich, Spanien und Großbritannien aktiv werden.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • ABA's Virtual Open Day Reloaded

    01.10.2020/ 14pm - 15pm (CET), Virtual Event

  • Austria - Oportunități pentru companii românești

    05.10.2020/ | 16:30 - 18:30, București, Romania

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Der Großraum Wien weist im Bereich der Lager-Lösungen ein starkes Wachstums auf, was ein entscheidender Faktor für die Gründung von KIBOX in Brunn am Gebirge darstellte. Die zahlreichen Betriebsansiedelungen als auch der starke Bevölkerungszuwachs sind für KIBOX von großem Vorteil.

Kibox

logo kibox
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Investment für Augmented-Reality-Startup Amlogy

Augmented Reality ist seit jeher die Leidenschaft von Arkadi Jeghiazaryan. Bereits im Alter von 20 Jahren gründete er die Firma Amlogy, die nun eine neue WebAR-Technologie auf den Markt bringt und sich über frisches Kapital freuen darf, das den nächsten Expansionsschritt sichert.

Ottobock: Innovationen aus Wien sind Wachstumsmotor

Multinationale Unternehmen investieren jährlich rund zwei Milliarden Euro in die Forschung in Österreich. Viele der in Österreich ansässigen Tochterunternehmen forschen und entwickeln in der Alpenrepublik. Das tut auch unser Unternehmen. Ottobock ist seit mehr als 50 Jahren in Österreich tätig.

alle News alle Blog Einträge