Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

Millioneninvestment für Payment-Startup Bluecode

Mobiltelefon mit Bluecode App © Bluecode

Das Investment kommt von drei namentlich nicht genannten Risikokapitalgebern aus der Industrie- und Finanzbranche, sie erhielten rund 13 Prozent der Unternehmensanteile.

Bluecode hat sich das ambitionierte Ziel gesetzt, den europäischen Mobile-Payment-Markt mit einem eigenen Regelwerk für den grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr und einer angepassten technischen Lösung aufzurollen. Die Bluecode-App ist mit dem Bankkonto des Nutzers verbunden. Beim Bezahlen wird ein einmalig gültiger Strichcode gescannt, der ein Lastschriftverfahren einleitet. Ab 2019 integrieren die ersten Banken das Bezahlsystem in ihre Apps. Die mehr als 100 Partnerbanken und Sparkassen erlauben Bluecode, in Echtzeit auf das Konto zuzugreifen und erhalten dafür einen Teil der Transaktionsgebühr, die der Händler bezahlt. Die Daten bleiben zu jedem Zeitpunkt anonym. Bluecode will im nächsten Schritt internationalisieren. Neben Österreich und Deutschland will das Unternehmen künftig in Frankreich, Spanien und Großbritannien aktiv werden.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Ukrainian-Austrian Business Forum

    27.4.2021/ 14.00 (CET) , Online Conference

  • Meet us @ Open Vienna - A Thriving Startup Ecosystem

    28.04.2021/ 9.15 am - 1.30 pm (CET), Online Conference

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Lagerlogistik für Osteuropa ist von Wien aus günstiger als von Prag oder Budapest. Denn der Speditionsverkehr zwischen den einzelnen Reformländern ist noch wenig entwickelt, während von Wien aus nahezu jede Ostdestination mehrmals pro Woche bedient wird.

Hewlett Packard Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

MedUni Wien und AKH Wien: Expertise für Lungentransplantationen bei COVID-19

Im Mai 2020 wurde eine 44-jährige Patientin nach einem schweren Verlauf von COVID-19 von einem Team um den Thoraxchirurgen Konrad Hötzenecker an der Universitätsklinik für Chirurgie von MedUni Wien und AKH Wien als erste Patientin Europas in dieser Indikation Lungen-transplantiert.

Shared Mobility in Österreich!

„Ein grüner Planet mit Mobilität von allen für alle“ ist stets das Motto von GO Sharing.

alle News alle Blog Einträge