Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Forschung groß geschrieben wird.

Amazon-Verteilerzentrum in Großebersdorf offiziell eröffnet

Minister Schramböck mit Amazon-Mitarbeitern © Amazon Logistics

Neben der Rede von Frau Minister Schramböck wurden auch Grußworte von Landesrat Ludwig Schleritzko und dem Bürgermeister von Großebersdorf, Georg Hoffinger, gehalten. Im Anschluss stellte Bernd Gschaider, Direktor von Amazon Logistics, das Unternehmen Amazon und den Logistics Bereich vor. Es wurde außerdem die Möglichkeit geboten, den neuen Standort bei einem Rundgang kennenzulernen.

Bereits im Oktober 2018 hat Amazon das 9.800 Quadratmeter umfassende Verteilzentrum in der Gemeinde Großebersdorf in Niederösterreich in Betrieb genommen. Mit dem Standort im Nordosten Wiens können Amazons Kundenbestellungen schnell und zuverlässig ausgeliefert und damit das Kundenversprechen im Großraum Wien noch besser eingehalten werden. Aus den europäischen Amazon Logistikzentren kommende Pakete werden in dem Verteilerzentrum entladen, auf die Zustellfahrzeuge sortiert und schließlich mithilfe einer eigenen Amazon Routenplanung an die Kunden in Wien ausgeliefert. Durch den neuen Amazon-Standort wurden ca. 150 Arbeitsplätze in Niederösterreich geschaffen.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Standortpräsentation Tirol

    21.10.2019, Berlin, Deutschland

  • Meet us @ CEE UNLIMITED

    22.10.2019, Prague, Czech Republic

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Eine Stärke des Wirtschaftsstandortes sind die guten und hoch motivierten Fachkräfte für Forschung und Entwicklung, auch im wissenschaftlichen Bereich.

Nestlé Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Eine Smartphone-Tastatur für Blinde

Ein mobiles Spezial-Keyboard, entwickelt an der TU Wien, ermöglicht blinden Menschen, Texte am Smartphone zu tippen.

Wie Österreich seine Zukunft mit KI gestaltet

Künstliche Intelligenz ist sicherlich die mächtigste neue Technologie, die heute verfügbar ist. Vermutlich ist deswegen die Diskussion darüber oft so angstgetrieben. Hollywood hat seinen Beitrag dazu geleistet. Die Schreckgespenster der KI sind die Halb-Mensch-halb-Maschine-Mutanten à la Frankenstein und Terminator. Aber wie so oft hat die Hollywood-Fantasie wenig mit der Realität zu tun.

alle News alle Blog Einträge