Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Brücke zu neuen Märkten.

InsurTech Start-up bsurance holt sich 4 Millionen Euro

Alexander Geier, Lorenz Gräff, Diana Medanova, Franz-Xaver Burner, Michael Leitner © bsurance

UNIQA Ventures und neue Investoren investieren vier Millionen Euro. Das InsurTech hat sich auf „B2B2C“-Modelle spezialisiert. Der Zugang zum Endkunden erfolgt dabei nicht direkt, sondern ausschließlich über Kooperationspartner. Das Start-up bsurance wurde von den Experten der Branchenkonferenz Digital Insurance Agenda (DIA) unter die Top 100 aussichtsreichsten InsurTech Start-ups in Europa gewählt. Nach dem erfolgreichen Marktstart in Österreich und Deutschland wird die Expansion nach Westeuropa sowie in die CEE-Länder fortgesetzt. Dieser Schritt wird durch die im letzten Jahr geschlossenen strategischen Partnerschaften mit Munich Re und UNIQA unterstützt.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Austria and Catalonia: international Trade & Investment locations facing successfully post-COVID-19 future

    21.07.2020, 15:30-17:30, Online Conference

  • BIOMEDevice Boston 2020

    16. - 17.09.2020, Boston, USA

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Wien ist das Zugpferd für Innovationen in unserem Unternehmen und einer der Wachstumsmotoren.

Ottobock Österreich

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Bestnoten für Lockdown – Österreich überzeugt in aktueller Deloitte Unternehmer-Umfrage mit gezielten Covid-19 Maßnahmen.

In der aktuellen Deloitte Umfrage überzeugt Österreich und bekommt für den Lockdown Bestnoten mit gezielten Corona-Maßnahmen. Erfahren Sie mehr!

Von Facebook und LinkedIn: Österreichs Unternehmen im Social Media Dschungel

Immer mehr Unternehmen setzen auf soziale Medien, um Kunden zu informieren, neue Zielgruppen zu erschließen und um geeignete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu finden. Von Jahr zu Jahr wird mehr in Facebook & Co investiert, aber die stetige Weiterentwicklung und Neugründung von Netzwerken führt auch zu Unsicherheiten im richtigen Umgang mit den Plattformen.

alle News alle Blog Einträge