Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

Futurebuilt eröffnet Niederlassung in Wien

Alexander Ramseier © Roland/Linse2.at

Futurebuilt hat 2014 in Zürich den Ausgangspunkt genommen und unterstützt Unternehmen bei der digitalen Transformation und der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse. Ehrgeiziges Ziel ist es, die kreativste und innovativste Beratungsagentur im Herzen Europas zu werden.

In diesem Sinne will Ramseier mit Futurebuilt Energize darüber hinaus möglichst vielen Menschen, die in Gebieten wohnen, wo dies nicht selbstverständlich ist, Wasser, Strom und Licht zur Verfügung zu stellen. So ermöglicht etwa solarbetriebene Straßenbeleuchtung Dörfern zusätzlich zur umweltschonenden Lichtquelle Luftqualitätsmessungen und WLAN Hotspots. Damit sollen Kommunen bzw. Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern wie Afrika, Asien und Südamerika, aber auch Smart Cities angesprochen werden. Beim Pioneers Festival 2014 zählte Futurebuilt mit dem Smart City Cloud Project zu den Top150 Startups.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Standortpräsentation Tirol

    21.10.2019, Berlin, Deutschland

  • Meet us @ CEE UNLIMITED

    22.10.2019, Prague, Czech Republic

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Der Großraum Wien weist im Bereich der Lager-Lösungen ein starkes Wachstums auf, was ein entscheidender Faktor für die Gründung von KIBOX in Brunn am Gebirge darstellte. Die zahlreichen Betriebsansiedelungen als auch der starke Bevölkerungszuwachs sind für KIBOX von großem Vorteil.

Kibox

logo kibox
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Eine Smartphone-Tastatur für Blinde

Ein mobiles Spezial-Keyboard, entwickelt an der TU Wien, ermöglicht blinden Menschen, Texte am Smartphone zu tippen.

Wie Österreich seine Zukunft mit KI gestaltet

Künstliche Intelligenz ist sicherlich die mächtigste neue Technologie, die heute verfügbar ist. Vermutlich ist deswegen die Diskussion darüber oft so angstgetrieben. Hollywood hat seinen Beitrag dazu geleistet. Die Schreckgespenster der KI sind die Halb-Mensch-halb-Maschine-Mutanten à la Frankenstein und Terminator. Aber wie so oft hat die Hollywood-Fantasie wenig mit der Realität zu tun.

alle News alle Blog Einträge