Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Startup Report 2018 präsentiert: Erfolgreiches Funding-Jahr für österreichische Startups

Florian Kandler © Florian Kandler

Das wird aus dem ‚Startup Report Austria 2018‘ deutlich, der jährlich von GetFunding.how herausgegeben wird und die österreichischen Funding-Aktivitäten im detaillierten Jahresvergleich analysiert. Die Auswertung wird von Serial-Entrepreneur und Startup-Experten Florian Kandler vorgenommen. „2018 gab es mehr große Deals als je zuvor“, so Kandler. Die Top 11 Startups haben 2018 mehr Investments lukriert als alle Startups 2017 gemeinsam. 2017 wurden laut Startup Report 133 Millionen Euro in heimische Startups investiert. Im Jahr 2018 sind die Investments auf 238 Millionen Euro und damit deutlich gestiegen. Insgesamt haben 2018 101 Finanzierungsrunden in jeweiliger Höhe von mindestens 250.000 Euro stattgefunden. Die elf größten Finanzierungsrunden brachten in Summe etwa 145 Millionen Euro ein.

Besonders die Investitionen in das Wiener Reise-Startup Tourradar in Höhe von 42,5 Millionen Euro trugen zu diesem Anstieg bei. Die zweitgrößte Finanzierungsrunde schaffte das Kärntner Videostreaming-Startup Bitmovin mit 24,4 Millionen Euro. Doch auch die Zahl der Deals in der Größe von einer bis zwei Millionen Euro ist gestiegen. Diese gelten als besonders schwierig, da sie für Business Angels oft zu groß sind, für Venture Capital Firmen aber oft noch zu klein.

Lesen Sie mehr über Finanzierungen für Startups

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us in Moscow

    23. - 26.04.2019, Moscow

  • Meet us @ Pioneers

    09. - 10.05.2019, Vienna

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Zuverlässigkeit und Expertise im Land und im Unternehmen überzeugen bei der Standortwahl. Wir müssen uns nicht verstecken, können aber noch attraktiver werden, daran sollte Österreich in Zukunft verstärkt arbeiten!

Pfizer

Pfizer
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Mit vertec die Rentabilität zu maximieren

Der Schweizer Software-Spezialist Vertec ist nach der Firmengründung in Österreich mit Jahresbeginn 2019 im gesamten DACH-Raum tätig.

Blockchain-Technologien: Österreichs Beitrag im globalen Rennen

Nicht zuletzt aufgrund des Bitcoin-Hypes Ende 2017 findet derzeit ein internationaler Wettlauf rund um die der Kryptowährung zugrundeliegende Blockchain-Technologie statt. Während Asien, und allen voran China, aktuell die Nase vorn hat, liegt die USA etwas zurück. In Europa befindet sich die Blockchain-Industrie in weiten Teilen noch im Embryonalzustand. Warum es trotzdem Hoffnung gibt und welche Rolle Österreich dabei spielt, erfahren Sie hier.

alle News alle Blog Einträge