Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Brücke zu neuen Märkten.

Mit vertec die Rentabilität zu maximieren

Österreich-CEO Georg Alscher © Vertec

Als Software-Anbieter im Bereich Customer-Relationship-Management (CRM) sowie Enterprise-Resource-Planning (ERP) hilft Vertec Unternehmen, ihre Effizienz zu erhöhen und ihre Rentabilität zu maximieren. Die Software-Lösungen werden in vielen Branchen angewandt: von Wirtschaftsprüfung/Steuerberatung, IT-Dienstleistung, Beratung/Consulting, Ingenieurwesen, Software-Entwicklung, Rechtswesen, PR/Marketing, Finanzdienstleistungen bis zur Architektur.

Die Vertec Gruppe hat neben ihrem Sitz in Zürich auch eine Niederlassung in Hamburg. Die 1996 gegründete Firma ist mit über 850 Kunden und 20.000 Anwendern nach eigenen Angaben ein führender Anbieter von Business-Software für „Professional Services“. Österreich-Geschäftsführer Georg Alscher sieht es als Ziel, die Dienstleistungsbranche zu unterstützen, noch erfolgreicher zu arbeiten. "Optimierte Geschäftsprozesse sind einer der vielen Vorteile, die Vertec seinen Kunden durch einfache Handhabung und flexible Anpassbarkeit ermöglicht."

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • ABA's Virtual Open Day Reloaded

    01.10.2020/ 14pm - 15pm (CET), Virtual Event

  • Austria - Oportunități pentru companii românești

    05.10.2020/ | 16:30 - 18:30, București, Romania

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Wir haben das Glück, in Österreich von umfangreichen Forschungsförderungen und Beratungsstellen zu profitieren. Wir sind sehr stolz, in Österreich zu sein, da es ein idealer Ort für Forschung ist.

TachoEASY Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Investment für Augmented-Reality-Startup Amlogy

Augmented Reality ist seit jeher die Leidenschaft von Arkadi Jeghiazaryan. Bereits im Alter von 20 Jahren gründete er die Firma Amlogy, die nun eine neue WebAR-Technologie auf den Markt bringt und sich über frisches Kapital freuen darf, das den nächsten Expansionsschritt sichert.

Ottobock: Innovationen aus Wien sind Wachstumsmotor

Multinationale Unternehmen investieren jährlich rund zwei Milliarden Euro in die Forschung in Österreich. Viele der in Österreich ansässigen Tochterunternehmen forschen und entwickeln in der Alpenrepublik. Das tut auch unser Unternehmen. Ottobock ist seit mehr als 50 Jahren in Österreich tätig.

alle News alle Blog Einträge