Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

IFG Asota investiert 1,3 Mio. Euro in zukunftsweisende Faserherstellung am Standort Linz

Eröffnungsfeier bei IFG Asota © Business Upper Austria

Rund 1,3 Mio. Euro hat das Unternehmen kürzlich in eine neue F&E-Anlage investiert und damit die Rolle von Asota als Entwicklungszentrum für die gesamte IFG Gruppe weiter ausgebaut.

Die neue Versuchsanlage wurde in Kooperation mit internationalen Biopolymerspezialisten der Universität Maastricht konzipiert und setzt deutliche Akzente in Sachen Nachhaltigkeit. Im Bereich Thermoplastfasern ist Asota Vorreiter auf dem Gebiet der nachhaltigen, biobasierten Produkte, wodurch man sich entscheidende Wettbewerbsvorteile erhofft.
IFG Asota produziert am Standort Linz auf sechs Produktionsanlagen jährlich bis zu 31.000 Tonnen Stapelfasern. Ein umsetzungsstarkes Team von 90 Mitarbeiter/innen sorgt für eine kontinuierliche Weiter- bzw. Neuentwicklung am Fasersektor.

Hohe Exportquote

IFG Asota liefert mit einem Exportanteil von 98 % vor allem in den europäischen Raum. Der Anwendungsbereich ist vielfältig: Spezialfasern von Asota findet man beispielsweise in Teppichen, Sportbekleidung oder Autotextilien. Aber auch Nischenprodukte wie Beläge für Tennisplätze oder Fasern für Teebeutelpapiere werden in Linz entwickelt und gefertigt.

Lesen Sie hierzu auch den Blogbeitrag über biobasierte Carbon-Werkstoffe aus Oberösterreich.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Forschen und Firmengründen in Österreich

    29.01.2020 / 16:30 - 18:00, Zurich, Switzerland

  • Neujahrsapéro

    29.01.2020 / 18:00, Zurich, Switzerland

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Wir haben das Glück, in Österreich von umfangreichen Forschungsförderungen und Beratungsstellen zu profitieren. Wir sind sehr stolz, in Österreich zu sein, da es ein idealer Ort für Forschung ist.

TachoEASY Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Turbo für den Wirtschaftsstandort

Die neue österreichische Bundesregierung bekennt sich in ihrem Programm zur Stärkung der Wirtschaft und hat darin zahlreiche Maßnahmen zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Österreich vorgesehen.

Die neue Forschungszulage in Deutschland – eine Konkurrenz zur österreichischen Forschungsprämie?

In Österreich besteht für in Forschung und Entwicklung tätige Unternehmen die Möglichkeit, eine steuerliche Forschungsförderung, die sog. Forschungsprämie, zu beantragen. Im internationalen Vergleich ist die österreichische Forschungsprämie ein Erfolgsrezept, um den heimischen Forschungsstandort attraktiv zu gestalten und zu stärken. Hierzu haben auch die Erhöhungen der Prämiensätze von ursprünglich 3 Prozent im Jahr 2002 auf zuletzt 14 Prozent massiv beigetragen.

alle News alle Blog Einträge