Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Kooperation Wirtschaft – Wissenschaft: Zwei neue CD-Labors der TU Graz

Menschen im Labor © Lunghammer – TU Graz

Mit der Eröffnung der neuen CD-Labors fungiert die TU Graz einmal mehr als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Der Pharmakonzern Novo Nordisk, die Sesam-Biotech GmbH und Biogrammatics sind Firmenpartner des CD-Labors für Innovative Pichia pastoris Wirts- und Vektorsysteme, das unter der Leitung von Anton Glieder grundlegende biologische Mechanismen der Hefeart Pichia pastoris erforscht. Die Ergebnisse sollen dazu führen, dass Enzyme und biopharmazeutische Proteine in höherer Qualität zu einem günstigeren Preis hergestellt werden können.

Im CD-Labor für Organokatalyse in der Polymerisation arbeiten Laborleiter Christian Slugovc und sein Team gemeinsam mit den Unternehmen Allnex und Hilti daran, hochwertige Kunststoffe mithilfe von Alkoholen kostengünstiger und umweltschonender herzustellen. Die beteiligten Unternehmen finanzieren die auf sieben Jahre ausgelegte Forschung in den Christian Doppler Labors gemeinsam mit der öffentlichen Hand. Die Forschungsbudgets belaufen sich auf insgesamt 1,9 Millionen Euro (CD-Labor für Innovative Pichia pastoris Wirts- und Vektorsysteme) sowie auf 1,4 Millionen Euro (CD-Labor für Organokatalyse in der Polymerisation). Wichtigster öffentlicher Fördergeber ist das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW).

Lesen Sie mehr über Forschungseinrichtungen in Österreich.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • 4YFN – StartUp Event

    24. - 26.02.2020, Barcelona, Spain

  • Doing Business in Austria

    19.3.2020, Manchester, UK

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Eine Stärke des Wirtschaftsstandortes sind die guten und hoch motivierten Fachkräfte für Forschung und Entwicklung, auch im wissenschaftlichen Bereich.

Nestlé Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Turbo für den Wirtschaftsstandort

Die neue österreichische Bundesregierung bekennt sich in ihrem Programm zur Stärkung der Wirtschaft und hat darin zahlreiche Maßnahmen zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Österreich vorgesehen.

Hidden Champions: Österreichs geheime Weltmarktführer

Top-erfolgreich am internationalen Markt – aber trotzdem kaum jemandem bekannt: die „Hidden Champions“ spielen in der Oberliga der heimischen Wirtschaft. Was sie verbindet: Sie sind mittelständische Betriebe, wachstumsorientiert, innovativ und den spezifischen Firmenwerten eng verbunden.

alle News alle Blog Einträge