Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

Infineon produziert Chips für Beatmungsgeräte großteils in Österreich

Reinraum bei Infineon © Infineon

Ein Großteil davon wird in Österreich hergestellt. In Kärnten befindet sich die Chip-Produktion sowie Forschung und Entwicklung. Seit Jahren entwickelt und produziert Infineon in Villach sogenannte Leistungshalbleiter. Durch die Coronavirus-Krise stieg zuletzt die Nachfrage für medizinische Geräte sprunghaft an. Die Chips werden für die Regelung des Motors der Beatmungsgeräte benötigt und sollen in den nächsten drei bis sechs Monaten geliefert werden.

Die Infineon-Technologie aus Österreich hilft auch in anderen Bereichen den Alltag aufrecht zu erhalten. Infineon Leistungshalbleiter sind elementar für die Erzeugung, Übertragung und Nutzung von elektrischem Strom. Sie sind unter anderem unerlässlich für den Betrieb von 50 Prozent der Datenserver weltweit, von medizinischen Geräten wie aktuell z.B. Beatmungsgeräten sowie von Industrieanlagen für die Lebensmittelindustrie. Die Sicherheitschips befinden sich auch in Gesundheitskarten und ermöglichen das kontaktlose Bezahlen mit Bank- und Kreditkarten.

Am neuen Chipwerk wird derzeit weitergebaut

Das Infineon-Werk in Villach wird derzeit ausgebaut. Eine Chipfabrik für Leistungselektronik sowie neue Flächen für Forschung und Entwicklung werden gebaut. Im neuen Werk entstehen vollautomatisiert Leistungshalbleiter auf 300 Millimeter-Dünnwafern. 1,6 Milliarden Euro werden investiert. An der riesigen Baustelle wird auch derzeit weitergearbeitet. Ende des Geschäftsjahrs 2019 arbeiteten bei Infineon Austria 4.600 Menschen.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr zu Exzellenz-Beispielen der Forschung und Entwicklung in Österreich.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Austria Oportunidades de negocio en el marco actual

    23. September 2020/ 10:00 - 11:15, Online Conference

  • China Global Investment Summit 2020

    24.09. - 25.09. 2020, Shenzen, China

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Österreich kann auf ein gutes Arbeitsklima verweisen - Streiks werden nur in Sekunden gemessen. Für uns als global player ist Lieferzuverlässigkeit von eminenter Bedeutung.

Opel Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Investment für Augmented-Reality-Startup Amlogy

Augmented Reality ist seit jeher die Leidenschaft von Arkadi Jeghiazaryan. Bereits im Alter von 20 Jahren gründete er die Firma Amlogy, die nun eine neue WebAR-Technologie auf den Markt bringt und sich über frisches Kapital freuen darf, das den nächsten Expansionsschritt sichert.

Hilfsmaßnahmen für vom Coronavirus betroffene Unternehmen

Welche österreichweiten Sofortmaßnahmen und Überbrückungsmaßnahmen gibt es für Unternehmen? Die drei Schwerpunkte des Sicherheitsnetzes für die Wirtschaft inkl. Download-Liste der wichtigsten Info-Links finden Sie hier.

alle News alle Blog Einträge