Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Zweites Leben für Maschinen

Maschine in einer Halle © WFL

Hier setzt das digitale Retrofitting an: Durch das Aufrüsten bestehender Anlagen können Betriebe von zahlreichen Vorteilen gegenüber dem Neukauf profitieren – etwa geringere Investitionskosten, keine aufwendigen Genehmigungsverfahren und weniger Schulungsaufwand. Das Projekt DIRETRONET unterstützt Industriebetriebe im Bereich Retrofitting und bietet einen eigenen Handlungsleitfaden, der auch branchenspezifische Aspekte und Best-Practice-Beispiele enthält: Den Digital Retrofit Guide, für den das LCM (Linz Center of Mechatronics) den wissenschaftlichen Background lieferte.

„Bewährte und solide Anlagen können meist nachträglich digitalisiert werden. Erfolgreiche Digitalisierung eröffnet neue Geschäftsmöglichkeiten und Wettbewerbsvorteile", so Leander Bernd Hörmann vom LCM. Klaus Grissenberger, Leiter für Advanced Engineering bei NKE Austria: „Wir haben die Digitalisierung sowohl für Neu- als auch für Altanlagen parallel umgesetzt. Schließlich will man keine funktionstüchtige Anlage verschrotten, wenn sie aufgerüstet werden kann." Das Unternehmen beschäftigt sich bereits seit 2017 damit, die Wälzlager mit zusätzlichen Funktionen aufzuwerten und so neue Geschäftsmodelle zu erschließen.

Zum Projekt DIRETRONET gehört aber auch der Industrial CloudPool. Hier hat der IT-Cluster die Services regionaler Softwareanbieter gesammelt, um den Anwendern in der Industrie den Zugang zu hochqualifizierten digitalen Lösungen zu erleichtern. Aktuell sind 23 Anbieter mit insgesamt 32 Services gelistet.

Lesen Sie mehr über Digitalisierung in Österreich!

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • ABA's Open Day 2021: Austria - Your ICT and Innovation Hub in the Heart of Europe

    11 March 2021/ 09.00am + 05.00 pm, Online Conference

  • Meet us @ International Machinery Forum 2021 - The Factory of Tomorrow

    11.03 - 12.03 2021, Online Conference

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Trotz höherer Personalkosten in Österreich liegt Siemens Villach bei der Produktivität gleichauf mit den Siemens-Werken in Japan und den USA.

Siemens Österreich

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

OMV und Kommunalkredit investieren in die Produktion von grünem Wasserstoff

Der österreichische Öl- und Gaskonzern OMV und die Kommunalkredit Austria AG (Kommunalkredit) haben die gemeinsame Investition in den Bau der größten Elektrolyseanlage Österreichs in der OMV Raffinerie Schwechat beschlossen.

Evotec SE

Evotec ist ein Wirkstoffforschungsunternehmen, das in Entwicklungspartnerschaften mit führenden Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften innovative Produktansätze zügig vorantreibt.

alle News alle Blog Einträge