Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Der Wanderweg der Immunzellen

Professorin Daria Siekhaus © Nadine Poncioni / IST Austria

Wissenschafter:innen rund um Professorin Daria Siekhaus am Institute of Science and Technology (IST) Austria haben nun herausgefunden, wie Immunzellen ihr empfindliches Inneres schützen, wenn sie sich zwischen Gewebezellen hindurchzwängen. Gemeinsam mit ihrem Team untersucht Daria Siekhaus am Beispiel der Fruchtfliege, wie sich Zellen in der komplexen Umgebung eines Organismus bewegen Mit dieser Studie legt das Team den Grundstein, um neue Angriffspunkte in der Krebsbehandlung zu identifizieren.

Um diesen Zellinvasionsprozess im Detail untersuchen zu können, greifen die Wissenschafter:innen auf Embryonen von Fruchtfliegen zurück. Obwohl eine Fruchtfliege und Wirbeltiere wie Mäuse und Menschen auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam haben, gibt es viele Ähnlichkeiten in der Art und Weise, wie ihre Gene funktionieren.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über renommierte Forschungsinstitutionen in Österreich!

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us @ Austrian Research and Innovation Talk (ARIT)

    17.09.2022, Chicago, IL

  • The Autonomous Main Event 2022

    27.09.2022 - 29.09.2022, Vienna, Austria and online

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Österreich ist dank seiner zentralen Lage, der hervorragenden Infrastruktur und des hochqualifizierten Personals einer der wichtigsten Standorte für die ZTE Corporation und der Hauptverwaltung für die Region Osteuropa.

ZTE Austria

logo zte
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

TU Wien feiert 3. Platz beim Grand Prix für autonomes Fahren

Die „Scuderia Segfault“, das Racing-Team für autonomes Fahren der TU Wien, konnte sich beim Grand Prix in Philadelphia (USA) Platz 3 sichern.

Supercharge GmbH nun mit Büro in Wien

Supercharge ist laut Financial Times (FT1000) und Deloitte (EMEA Fast500) eines der am schnellsten wachsenden Tech-Unternehmen Europas. Unser internes Team besteht aus über 150 Digitalisierungsexpert*innen mit Sitz in London, Amsterdam, Wien und Budapest.

alle News alle Blog Einträge