Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

PHIOS expandiert nach Österreich

handschlag © Phios

Basierend auf den technischen Voraussetzungen und mittels neuester Technologien wird gemeinsam mit dem Auftraggeber eine individuelle Lösung erarbeitet und schrittweise implementiert. „Als partnerschaftlicher Dienstleister bieten wir alles aus einer Hand und immer innerhalb der zeitlichen und budgetären Vorgaben", so Stefan Vögel, Geschäftsführer der neuen PHIOS Niederlassung in Wien. Dabei legt PHIOS großen Wert auf persönliche Beratung und praxisnahen Wissenstransfer hinsichtlich der angewendeten Technologien.

Das Angebot von PHIOS umfasst die strategische Beratung von Unternehmen im Bereich digitaler Transformation, die Erstellung und Implementierung von individuellen Digitalisierungs- und integrierten cloudbasierten Prozesslösungen, Internet of Things-Programmierung und Embedded Engineering. Dafür steht ein internationales, langjährig konstantes Team mit 30 Spezialist:innen zur Verfügung.

Der Standort Wien wurde nach einer Evaluierungsphase möglicher Standorte ausgewählt, dabei war die Unterstützung durch die Austrian Business Agency sehr hilfreich. Entscheidende Kriterien für den Standort Wien waren die guten gesetzlichen und marktwirtschaftlichen Rahmenbedingungen und die hohe Attraktivität für Arbeitnehmer:innen. Es gibt eine große Anzahl innovativer Unternehmen mit großem Bedarf im Bereich Digitalisierung und IoT, vor allem auch im Energiesektor.

PHIOS ist ein vor 15 Jahren gegründeter Anbieter von komplexen Digitalisierungslösungen, maßgeschneiderten intelligenten Software-Systemen und entsprechenden Beratungsdienstleistungen über alle technologischen Plattformen hinweg. Mit 30 internationalen SpezialistInnen an drei Standorten in Ruggell (Liechtenstein), Valencia (Spanien) und Wien (Österreich) werden renommierte internationale Marken wie Liebherr, OMICRON electronics, ALPLA, Blum, Bühler oder Zumtobel betreut.

Lesen Sie weiter und lernen Sie mehr über Digitalisierung in Österreich!

Mehr:

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • ILA Berlin Pioneering Aerospace 2022

    22.06.2022 - 26.06.2022, Berlin, Germany

  • Digitales Tirol - Standort für Ihr Unternemen

    30.06. 2022, München, Deutschland

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Die Offenheit gegenüber Innovationen, die wir überall in Österreich antreffen, war die Basis, dass FAIRTIQ in Österreich als erstes Land nach der Schweiz und Liechtenstein Fuss fasste. Wir freuen uns darauf, unsere bestehenden und auch neuen Partner in Österreich mit FAIRTIQ auf ihrem erfolgreichen Weg zu begleiten

FAIRTIQ

Logo: FAIRTIQ
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Umweltfreundliche Stromversorgung für Flugzeuge aus Oberösterreich

Auch wenn ein Flugzeug am Boden steht, verbraucht es Strom – für die Flugvorbereitung, Wartung oder während der Reinigung.

PHIOS GmbH

Seit 2007 begleitet PHIOS namhafte Unternehmen bei der Umsetzung besonders herausfordernder und komplexer Software-Projekte. Anfang Mai 2022 eröffnete das Liechtensteiner Unternehmen seinen Standort Wien. Von hier aus soll der österreichische Markt aufgebaut und angrenzende Länder im Osten bearbeitet werden. Geschäftsführer ist Stefan Vögel, ein Experte mit langjähriger internationaler Erfahrung in der strategischen Beratung und im Projektmanagement.

alle News alle Blog Einträge