Welche Tourismusförderung gibt es in Österreich?

Die von Bundesregierung und Wirtschaftskammer ins Leben gerufene „Digitalisierungsstrategie für den Tourismus“ unterstützt die digitale Transformation und begleitet Unternehmen mit entsprechendem Service-, Ausbildungs- und Beratungsangebot auf dem Weg in die digitale Zukunft.

Österreichische Hotel- und Tourismusbank (ÖHT)

Die Österreichische Hotel- und Tourismusbank Gesellschaft m.b.H. (ÖHT) ist die
Spezialbank zur Finanzierung und Förderung von Investitionen im Tourismus und gestaltet die Entwicklung der Österreichischen Freizeitwirtschaft wesentlich mit. Über die mittels der ÖHT bereitgestellten Mittel des Bundes konnten 2016 Investitionen über 660 Mio. € mitfinanziert werden. Neben der Finanzierung mit zinsgünstigen Kreditmitteln bietet die ÖHT auch Vorfinanzierungen von Exportförderungen an.

Bei den Förderungsmaßnahmen kommen neben Bundesmittel auch Mittel der
EU, des ERP-Fonds und der Europäischen Investitionsbank (EIB) zum Einsatz

 

Weiterführende Informationen zum Tourismus in Österreich finden Sie hier.