Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

Österreich: Ideal als Holdingstandort

Die Vorteile des Holdingstandorts Österreich auf einen Blick:

  • Es existieren mehr als 90 Doppelbesteuerungsabkommen

  • Gewinne von Auslandstöchtern können steuerfrei in der österreichischen Holding gepoolt werden

  • Gewinne aus der Veräußerung von Auslandstöchtern sind steuerfrei

  • Verluste von Auslandstöchtern können mit im Inland erzielten Gewinnen der Holding (Gruppenbesteuerung) gegengerechnet werden

  • Die Körperschaftsteuer liegt bei 25 Prozent

  • Fremdkapitalzinsen für den Erwerb von Beteiligungen von Dritten können steuerlich abgesetzt werden

  • Rückstellungen können gewinnmindernd in der Steuerbilanz geltend gemacht werden

  • Dividenden und Kapitalgewinne von ausländischen Töchtergesellschaften sind meist steuerfrei

  • E-Government: Österreich verfügt mit „Finanz-Online“ über einen elektronischen Rechtsverkehr in Steuerfragen bis hin zu Rechtsmittelverfahren

  • Umsatzsteuerguthaben werden in Österreich rasch ausbezahlt

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Headquarters-Broschüre im Download-Bereich

headquarters österreich
Headquarters Standort Österreich
Zum Download-Bereich
Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Doing Business in Austria

    20.3.2020, Manchester, UK

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Wien ist das Zugpferd für Innovationen in unserem Unternehmen und einer der Wachstumsmotoren.

Ottobock Österreich

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Supercomputer VSC-4 eröffnet: Rechenpower für die Forschung

Österreichs leistungsfähigster Computer ist nun in Betrieb und wird für die Wissenschaft genutzt.

Der Gesellschaftsvertrag in Österreich – was Sie dazu wissen sollten

Wird in Österreich ein Unternehmen von mindestens zwei Personen gegründet, so handelt es sich um eine Gesellschaft. Die Rechte und Pflichten der einzelnen Gesellschafter, wie zum Beispiel die Geschäftsführung, Gewinn- und Verlustbeteiligung, Vereinbarungen für den Fall des Ablebens oder Ausscheidens eines Gesellschafters oder die Auflösung der Gesellschaft werden im Gesellschaftsvertrag geregelt.

alle News alle Blog Einträge