Zum Inhalt
Selbstfahrendes Auto © Zeljko Dangubic / Westend61
  • Forschung & Entwicklung
  • Innovation & Digitalisierung
  • News

ALP.Lab ist das neueste akkreditierte Euro NCAP-Labor für aktive Sicherheit

Wussten Sie…

…dass sich Europas vielfältigstes Testgebiet für Autonomes Fahren in Österreich befindet?
ALP.Lab und Digitrans bieten eine breite Palette von Test- und Datendiensten sowie Testgelände, Forschungsfahrzeuge und Unterstützung für verschiedenste Anwendungsfälle. 

ALP.Lab – Daten und Testservice

Seit 2016 testen Organisationen und Forschungseinrichtungen automatisierte Fahrzeuge in Österreich. Vor allem in der Steiermark, denn hier liegt Europas vielfältigstes Testgebiet für autonomes Fahren auf öffentlichen und privaten Teststrecken. Das ALP.Lab bietet eine digital durchgängige Testkette in vollständiger Simulationsumgebung: für städtische und ländliche Umgebung sowie Autobahn. Dazu gehört u.a. auch der Zugang zu einem europaweit einzigartigem voll ausgebauten Testtunnel. ALP.Lab ist außerdem exklusiver Testpartner für aktive Sicherheit – auf einer brandneuen Euro NCAP-zugelassenen Teststrecke in Oberösterreich (von DSD).

Digitrans – Die Testumgebung für Nutz- und Transportfahrzeuge

Forschen, testen, validieren und implementieren – bei alldem steht Digitrans mit Know-how und Testinfrastruktur zur Verfügung. Drei öffentliche und eine geschlossene Teststrecke bilden unterschiedliche Szenarien ab, von Asphalt bis offroad. 

Downloads

Alle Infos Kompakt: Fakten, Tipps und Anlaufstellen für Ihre Fragen zu Forschung und Entwicklung.

Autonomes Fahren und Fliegen

Forschungsstandort Österreich.
Wo Innovationen Berge versetzen
Zur Hauptnavigation