Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Ideen ziehen Ideen an.
Paul Grünbacher tüftelt am Monitoring und der Evolution von Very-Large-Scale Software Systems.

Robert Bosch AG in Österreich

Die Entwicklungsfelder reichen von Common Rail-Injektoren für Nutzfahrzeuge und Großdieselmotoren bis zur Steuerungselektronik für PKW.

Bosch kooperiert mit diversen Universitäten und Fachhochschulen, beispielsweise mit dem Institut für Automatisierungsund Regelungstechnik der Technischen Universität (TU) Wien zusammen. Seit sieben Jahren arbeiten sie gemeinsam daran, komplexe Ideen aus der Regelungstechnik weiterzuentwickeln und arbeiten dabei auch mit Diplomanden und Dissertanten.

www.bosch.at

 

Für weiterführende Informationen klicken Sie bitte hier.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • 17. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain

    07.11.2019, Frankfurt on the Main, Germany

  • MEDICA 2019

    18.11.- 21.11. 2019, Dusseldorf, Germany, Germany

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Österreich zeichnt sich durch langfristig verlässliche und stabile Rahmenbedingungen aus - Qualitäten, die besonders für ein forschendes Pharmaunternehmen wie Boehringer Ingelheim wichtig sind. Wien ist darüber hinaus eine Stadt mit guter Forschungsinfrastruktur und hoher Lebensqualität und daher auch für hoch qualifizierte Arbeitskräfte aus dem In- und Ausland interessant.

Boehringer Ingelheim

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Siemens: Neue Roboter-Schweißanlage in Graz

Siemens Mobility hat in Graz eine neue robotergesteuerte Rahmenschweißanlage in Betrieb genommen.

Österreich auf Kurs in Richtung Mobilität der Zukunft

In Wien wurde gerade der erste autonom fahrende Bus in Betrieb genommen und bis 2020 soll das erste autonome Flugtaxi in Österreich zur Serienreife gebracht werden. Die Zukunft der Mobilität hat in der Alpenrepublik wie es scheint längst begonnen. Nicht zuletzt ein Beweis für die idealen Bedingungen, die innovative Unternehmen hier vorfinden.

alle News alle Blog Einträge