Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Forschung groß geschrieben wird.

Ottobock Österreich

Ottobock über Ottobock

Forschung und Entwicklung bei Ottobock sind in ein internationales Netzwerk aus eigenen Standorten und wissenschaftlichen Einrichtungen eingebunden. Der F&E-Standort des Unternehmens in Wien ist einer von vier F&E- Standorten von Ottobock weltweit.

Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität entwickelt Ottobock „Wearable Human Bionics" – medizintechnische Produkte in den Bereichen Prothetik, Orthetik und Human Mobility (Rollstühle).
Zudem versorgt das 1919 gegründete Unternehmen PatientInnen im Bereich Patient Care. Das Ziel: Lebensqualität und gesundheitsökonomischen Nutzen steigern. Mit den Exoskeletten unter dem Namen Paexo überträgt Ottobock seit 2012 seine Expertise in der Biomechanik auch auf Anwendungen für die Industrie.

www.ottobock.at

Ottobock über die Vorteile des Forschungsstandortes Österreich

Ottobock über Österreichs Forschungsnetzwerk!

Für weiterführende Informationen klicken Sie bitte hier.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • 5. Mittelstandsforum Nordrhein-Westfalen

    26.11.2020/ 12:00 - 17:45, Online Conference

  • Online konzultačné dni venované Rakúsku

    03.12.2020, online

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Am Standort Österreich haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem tollen „mind-set“ eine einzigartige Expertise aufgebaut, die uns hilft, unsere Position am Weltmarkt weiter zu stärken. Wir verbinden hier eine leistungsstarke innovative Fertigung mit Forschung und Entwicklung im Bereich der Leistungselektronik. Neben einer sehr guten Zusammenarbeit mit Partnern und Netzwerken, einer gutentwickelten Landschaft von „Talentschmieden“, von den HTL bis zu Universitäten, schätzen wir als Unternehmen auch das hervorragende Modell der Forschungsförderung in Österreich.

Infineon

Logo Infineon
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Storyclash: Frisches Kapital für Social Media Monitoring Software

Storyclash konnte zwei neue Investoren an Bord holen:

Hilfsmaßnahmen für vom Coronavirus betroffene Unternehmen

Welche österreichweiten Sofortmaßnahmen und Überbrückungsmaßnahmen gibt es für Unternehmen? Die drei Schwerpunkte des Sicherheitsnetzes für die Wirtschaft inkl. Download-Liste der wichtigsten Info-Links finden Sie hier.

alle News alle Blog Einträge